Skip to content

Onlineshop für HiKi

HiKi - Wir leben Angeln

B2C Vertriebsplattform mit Magento 2 für HiKi Versand GmbH

HiKi ist ein führender Komplettanbieter für Angelbedarf in Europa, der ausschließlich an Endkonsumenten verkauft. Der familiäre Betrieb legt großen Wert auf die Kundenzufriedenheit und durch die langjährige Erfahrung in diesem Bereich brilliert HiKi daher mit einer außerordentlichen Beratung und einem persönlichen Kontakt zu seinen Kunden.

Daher hat uns HiKi damit beauftragt einen Webshop für sie zu entwickeln.

Den Inhalt selbst im Griff

Das Layout für den neuen Onlineshop von HiKi sollte übersichtlich gestaltet und für mobile Geräte optimiert sein.
Um den Inhalt so einfach wie möglich pflegen zu können, wurde ein Page-Builder integriert. Eine Vielzahl an Elementen stehen dabei zur Verfügung, die es erlauben, die Produkte optimal zu präsentieren und einfach per  Drag & Drop in den gewünschten Bereich einzufügen. Dadurch soll HiKi die größtmögliche Freiheit für die Inhalts-Gestaltung des Onlineshops haben und auch ohne Programmier-Kenntnisse schnell und einfach Inhalte und Landingpages mit Magento 2 erstellen können.

Da HiKi die Interaktion mit dem Kunden wichtig ist, wurde auch ein Formular-Builder eingebunden.

Außerdem sieht sich HiKi aber selbst auch als Vermittler von Fachwissen und deshalb ist neben der gesamten CMS-Funktionalität auch ein Blog Teil des Projektes. Darin sind immer nützliche Informationen rund ums Fischen zu finden.

Schneller Bestellprozess

Dem Kunden wird ein übersichtlicher Bestellprozess ermöglicht, der einfach und schnell zu bedienen ist. Alle Informationen zur Bestellung werden übersichtlich auf einer Seite angezeigt. Der Kunde muss sich also nicht durch einzelne Bestellschritte klicken und hat alle Daten auf einer Seite im Überblick.

Für den Checkout wurde ein zeitgesteuerter Expressversand implementiert, für den von HiKi selbst im Backend die Einblende- bzw. Ausblendezeit eingestellt werden kann. 

Ein weiteres Feature ist die Click & Collect Option mit einer eigenen Bezahlmethode für die Bezahlung vor Ort, die dem Benutzer ermöglicht, eine Bestellung online abzuschicken und danach bei HiKi in Tragwein abzuholen.

Schnuraufspulservice

Die Kunden können sich beim Kauf einer Rolle direkt die Schnur aufspulen lassen. Diese Funktion war auch im alten System gegeben und sollte auch wieder im neuen Magento 2 Onlineshop zu Verfügung stehen. Wir haben die Funktionalität gemeinsam mit dem Kunden analysiert und daraus ein Marketinginstrument direkt im Warenkorb umgesetzt.

Marketing im Warenkorb

Mit dieser Funktion kann HiKi spezielle Gutscheine oder Textblöcke direkt unter dem Produkt im Warenkorb anzeigen. Somit werden die Kunden zum Beispiel darauf hingewiesen, dass sie nur noch eine Schnur kaufen müssen, um den Schnuraufspulservice zu ermöglichen.

Es kann aber auch dazu genutzt werden, dem Kunden die Neuheiten einer Kategorie anzuzeigen und so einen erneuten Impuls für Up- oder Crossselling zu geben.

Gemeinsam gekaufte Produkte

Um das Einkaufserlebnis des Kunden noch attraktiver zu gestalten, wurden zwei Sektionen entwickelt, die Produkte anzeigen, welche andere Kunden oft gemeinsam gekauft haben. Die Verknüpfungen erfolgen automatisch im Backend, wenn Produkte gemeinsam gekauft werden und können aber auch von HiKi jederzeit manuell hinzugefügt werden.

Produktdetail-Seite

Die Sektion „Häufig zusammen gekauft“ ist auf der Produktdetail-Seite zu finden.

Warenkorb

Die Sektion „Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch“ ist in der Warenkorb-Seite unterhalb der Produktauflistung eingebunden.

Kunden kauften auch

Schnittstellen und Systeme

PimCore Anbindung an Magento 2

In PimCore werden die Produktdaten durch das HiKi Team zentral verwaltet und für den internationalen Einsatz aufbereitet. Über eine vollautomatische Schnittstelle werden die Produktdaten, wie Bilder und Eigenschaften, an den Onlineshop übertragen und in drei Sprachen gespeichert.

Externe Suche

Anders als bei den meisten unserer Projekte kam bei HiKi keine Elasticsearch zum Einsatz, sondern der externe Suchanbieter Luigi’s Box wurde eingebunden, um die Standard-Suche abzulösen. Somit soll der Kunde schneller und effizienter zu dem gewünschten Produkt kommen.

Gemeinsam mit Luigi’s Box haben wir dabei das bestehende Magento 2 Modul so erweitert, dass auch konfigurierbare Artikel und Gruppenartikel in mehreren Sprachen gefunden werden können.

Schnittstelle zu DynamicsAX

Das ERP von HiKi ist über die Jahre hinweg immer wieder erweitert und angepasst worden. Dennoch sollte die Integration des ERP in den Onlineshop so nahtlos wie möglich sein. In der extra für den Kunden entwickelten Schnittstelle wurden folgende Prozesse für über 17.000 Artikel abgebildet:

  • Lagerstandsabgleich alle 5 Minuten
  • Preisabgleich mehrmals am Tag
  • Bestellungs- und Rechnungsimport aus dem ERP
  • Bestellungsexport und Synchronisierung aus Magento 2 heraus
  • Import der Versendungen aus dem ERP
  • Abgleich der Gutscheincodes damit diese sowohl offline im Geschäft als auch im Onlineshop verwendet werden können

Weitere Schnittstellen

Folgende Systeme wurden ebenfalls angebunden:

  • Mailchimp
  • Amazon und Ebay – Marktplatz
  • CRIF-Fraud Protection
  • Amazon Pay, PayPal, Mollie, PayUnity, Sofort, Klarna
  • Post PLC
  • Login via Google, Facebook und Apple
  • Trusted Shops
  • Google-Tag-Manager
  • Google Recaptcha
  • Externer SMTP
  • Feedgenerierung für Drittsysteme wie Google Shopping, Idealo, Facebook, Google Page

Überblick

Anforderungen

  • Erstellung eines internationalen Onlineshops auf Basis von Magento 2
  • Optimierte Usability
  • Verbesserte User Experience
  • Checkout-Optimierung
  • Einfache Contentpflege
  • Zielgruppenspezifischer Content
  • Zentrale Produktpflege
  • Vollanbindung an das ERP System
  • Click & Collect Option
  • Zeitgesteuerter Expressversand
  • Gutscheinsystem

Lösungen

  • Verwendung von Magento Open Source 2.3.5
  • Anbindung von PimCore als zentrale Plattform für die Produktdaten
  • Page-Builder Modul zur einfachen Verwaltung des Inhalts
  • Form-Builder für die einfache Erstellung und Verwaltung von Formularen
  • Regelbasierte Steuerung von Versand- und Bezahlmethoden

Ergebnis

  • Optimale User Experience
  • Einfachste Bedienung
  • Inhalte/Kommunikation abgestimmt auf die Zielgruppe Angler, die im Shop von den Produkten überzeugt werden und die Produkte schnell und einfach finden

Daten & Fakten

Link https://www.hiki.at
System Magento Open Source 2.3.5
Anzahl Erweiterungen 195
Kundenspezifische Erweiterungen 69
Projektstunden 1900
Projektlaufzeit Ende 2019 – August 2020
Features
  • Amazon Login & Amazon Pay
  • Page-Builder
  • Form-Builder
  • One-Step-Checkout
  • Google Tag Manager
  • Produktanhänge
  • Datenfeeds
  • Social Login
  • Rich Snippets
  • Basispreis auch für Gruppenartikel
  • Gutscheincodeverwaltung
  • Verbesserte Produktrezessionen
  • Angepasste PDF Rechnungen
  • Gestaltung einer eigenen Wartungsseite
  • Rücksendemanagement
  • Zusammen gekaufte Artikel
  • Schnuraufspulservice
  • Geburtsdatum im Checkout
  • Cross-Border-Trading inkl. UID Validierung
  • Komplett überarbeitet und individualisierte Bestellemails
  • Anzeige der Kostenersparnis am Produkt als auch im Warenkorb
Schnittstellen
  • PIM<>Magento (PimCore-Schnittstelle)
  • ERP
  • Mailchimp
  • diverse Payment Provider
  • Trusted Shops
  • CRIF
  • Luigi’s Box