Und schon haben wir das nächste Jubiläum zu feiern. Diesmal gratulieren wir Manuel Neuhuber zum einjährigen als wertvolles CopeX Teammitglied. Hier erzählt er etwas über sein erstes Jahr bei uns. 

Start bei CopeX

Copex: Hallo Manuel, du bist nun ein ganzes Jahr bei uns, bitte erzähl uns doch ganz kurz wie du deinen Start bei uns wahrgenommen hast.


Manuel: 

Bereits bevor ich offiziell meinen ersten Arbeitstag bei der CopeX hatte, wurde ich schon zur Weihnachtsfeier eingeladen und auch auf den Firmenausflug mitgenommen. Dadurch konnte ich die Kollegen auch gleich besser kennenlernen und bekam einen Einblick in das Team.

In meiner ersten Woche konnte ich mich in meinem Tempo in die Firma eingewöhnen und wurde nach und nach in die Bereiche eingeschult. Es wird also auf jeden neuen Mitarbeiter individuell eingegangen und der Start läuft somit einfach und meiner Meinung nach sehr reibungslos.

Ein positiver Aspekt ist auch die Freiheit sich sein Arbeitsgerät aussuchen zu können, somit fiel mir der Start auch leichter, da ich in meiner gewohnten Betriebsystem-Umgebung starten konnte und kein neues System wie Ubuntu,… kennen lernen musste.

Arbeitsweise 

CopeX: Was hast du in dem einen Jahr bei uns gelernt? 

Manuel:

Ich kannte schon vorher Magento, aber durch die tägliche Arbeit bei der CopeX mit dem System konnte ich mein Wissen diesbezüglich erweitern und bin immer mit neuen Herausforderungen konfrontiert, die den Umgang mit Magento im Nachhinein erleichtern.

Auch in den Bereichen Projektmanagement und Kundenbetreuung konnte ich in meinem ersten Jahr viel lernen und mitnehmen.

Durch die Pandemie bedingten Lockdowns konnte ich auch die Möglichkeit für das Homeoffice voll austesten und lernte z.B., dass man auch per Remote super Meetings abhalten kann und die Kommunikation dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Das Bürohighlight

CopeX: Was würdest du als dein Highlight im Büro bei uns bezeichnen?

Manuel: 

Ist der positive Eindruck den ich bereits beim ersten Besuch bei der CopeX zum Bewerbungsgespräch mitgenommen habe. Ich habe mich noch nie in einer Firma so familiär und wohl gefühlt.

Arbeitsklima

CopeX: Wie fällt dir das Arbeitsklima bei uns? 

Manuel: 

Ich finde das Arbeitsklima genau richtig. Der Humor kommt bei unserem Team nie zu kurz und das finde ich für den Arbeitsalltag schon wichtig, solange natürlich in den Zeiten wo kein Scherz angebracht ist ernsthaft gearbeitet wird.

Der nahezu familiäre Umgang mit den Kollegen trägt auch zu einem positiven Arbeitsklima bei

Man bekommt Wertschätzung und Feedback für seine Arbeit, was für ein gutes Arbeitsklima meiner Meinung nach auch sehr essentiell ist.

CopeX: Was gefällt dir am besten bei uns? 

Manuel: 

  • Der kollegiale Umgang miteinander
  • Die Freiheit sich seine Arbeit selbst einzuteilen
  • Die Möglichkeit in andere Tätigkeitsbereiche hinein schnuppern zu können, wodurch man ständig neue Herausforderungen bekommt, die für die Branche hilfreich sind
  • Die gemeinsamen Mittagessen und Nagelrunden zur Auflockerung
  • Der Free Friday
  • Es wird auf Wünsche und Anregungen eingegangen
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Es wird sich einfach die Zeit genommen Dinge zu besprechen und abzuklären, finde ich sehr wichtig, da sonst viel Zeit draufgehen kann, die eigentlich vermieden werden konnte.
  • Die Einführung einer Sprintplanung, wodurch jeder (auch die Kunden) einen Einblick hat, an was die Kollegen gerade arbeiten und was für die nächsten zwei Wochen geplant ist.
  • Feedback von den Kollegen und Arbeitgebern

Coolstes Erlebnis

 CopeX: Was war dein bisher coolstes Erlebnis in deinem ersten Jahr bei uns?

Manuel: 

Der gemeinsame Ausflug nach St.Thomas zum Discgolfen mit anschließender Wanderrunde in der Schönau. Und natürlich der Grill-Pool-Nachmittag bei Andi.

CopeX in einem Wort

CopeX: Abschließend, wie würdest du CopeX mit einem Wort beschreiben? 

Manuel: 

  • Eminent

CopeX: Vielen Dank Manuel, wir freuen uns dich in unserem Team zu haben, du bist ein wertvoller Teil unseres Unternehmens und wir freuen uns auf die weitere Zeit mit dir.

Willst du auch teil unseres Teams werden dann bewirb dich jetzt bei uns.

Empfohlene Beiträge